Adiós Verano – Zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla

Orchester
Zum Ende des Sommers 1921 erblickte in Argentinien Astor Piazzolla das Licht der Welt. Am 11. März wäre Piazzolla, der weltbekannte Bandoneonspieler, Komponist und Begründer des Tango Nuevo, 100 Jahre alt geworden.
Das Konzert des Dresdner Akkordeonorchester e.V. am 7. November 2021 um 16:00Uhr in der Dreikönigskirche Dresden steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums.
Unter der musikalischen Leitung von Wladimir Artimowitsch wird neben Werken von Astor Piazzolla ein vielfältiges Programm aus festlichen, beschwingten und heiteren Melodien erklingen, das zum Beginn der trüben Jahreszeit uns noch einmal in sommerlichen Erinnerungen schwelgen lässt.
Eintrittskarten sind für 15€ (ermäßigt 10€) im Vorverkauf ab dem 12.10.2021 Mo-Fr von 9:00 bis 18:00Uhr im Foyer der Dreikönigskirche und an der Abendkasse erhältlich.
Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regelung der Sächsichen Corona-Schutzverordnung. Einen Selbsttest unter Aufsicht vor Ort können wir aus Kapazitätsgründen leider nicht anbieten. Zur Einhaltung der SächsCoronoSchVO bitten wir darum, einen Schnelltest bei einem Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung durchführen zu lassen.
In Dresden steht hierzu am Sonntag beispielsweise das Testzentrum am Kulturpalast oder die Bahnhofapotheke am Wiener Platz zur Verfügung.

Details

7. November 2021, 16:00
Veranstaltungsbedingungen

Veranstalter

Dresdner Akkordeonorchester

Veranstaltungsort

Dreikönigskirche
Hauptstraße 23
01097 Dresden-Neustadt
Tel. 0351 8124101