Repertoire

Repertoire

Das Dresdner Akkordeonorchester verfügt über ein umfangreiches und vielfältiges Repertoire. Dabei handelt es sich sowohl um Originalliteratur für Akkordeon als auch Bearbeitungen und Arrangements speziell für diese Besetzung. Der Stil reicht von Klassik über Moderne bis zu anspruchsvoller Unterhaltungsmusik. Besonders dankbar ist das Orchester für die Musikstücke, welche durch das Dresdner Akkordeonorchester zur Erstaufführung gelangten.
Uraufführungen

Nachstehend finden Sie einen Auszug der aktuell einstudierten Stücke.

Festival-Ouvertüre
Rudolf Würthner

Florentinisches Konzert
Gerhard Mohr

Nordische Sonate
Gerhard Mohr

Espana Cani
Pascal Marquina

Little Brown Jug
R. A. Eastburn

In The Mood
Joseph Copeland “Joe” Garland

Fuga y Misterio
Astor Piazzolla

Präludium und Fuge a-Moll
Matyas Seiber

Valse triste
Jean Sibelius

Tarantella
Václav Trojan